Tag der Jugendblasmusik 2016

Am 17.09.16 fand zum vierten Mal der Tag der Jugendblasmusik statt. Veranstalter war in diesem Jahr die Musikkapelle Bretzingen. Da die Bretzinger Turnhalle von der Größe aber nicht ausgereicht hätte, wich man auf die Turnhalle in Gerichtstetten aus. Auch dieses Mal waren die Jugendkapellen aus Bretzingen, Höpfingen, Schweinberg, Walldürn und unsere Jungmusiker aus Waldstetten mit dabei.

Mittags um 13 Uhr begann der Tag mit den Proben für den großen Auftritt abends. Lady Gaga – The famous Showmix, The Lion King und das traditionelle Hoch Badnerland wurden dabei mit viel Begeisterung intensiv geprobt. Nachdem wir uns mit Kuchen gestärkt hatten fanden ein paar kleine Kennenlernspiele statt. Dabei wurden die Jungmusiker/innen für das anstehende Planspiel in der Grundschule in verschieden Gruppen eingeteilt. Das Spiel begeisterte alle und machte sehr viel Spaß, da man unter anderem auch lustige Aufgaben bewältigen musste. Als alle das Ziel des Spieles erreicht hatten, gab es nochmal eine kleine Stärkung.

Um 18 Uhr war es dann soweit und das Konzert begann vor dem zahlreich versammelten Publikum. Die Jugendkapellen spielten nacheinander jeweils drei eigene Musikstücke. Zum großen Finale spielte der große Gesamtchor, die zuvor am Nachmittag eingeübten Stücke. Es klappte alles wunderbar und auch am Applaus konnte man erkennen, dass sich das Üben gelohnt hatte.

Hans Sieber von der Arnold-Hollerbach-Stiftung überreichte allen teilnehmenden Vereinen eine Geldspende im Wert von 1000 Euro. Der Veranstalter Bretzingen bekam für die Übernahme der Organisation noch einmal 500 Euro dazu. 2017 wird der Tag der Jugendblasmusik dann bei uns in Waldstetten stattfinden.

Geschrieben von: Selina

Hier könnt ihr den Zeitungsbericht vom Tag der Jugendblasmusik in Gerichtstetten nachlesen:

www.fnweb.de/region/neckar-odenwald/hardheim-hopfingen/fortbestand-der-blaskapellen-das-ziel-1.2965325



[Zurück zu den Stories]