Casino-Abend 2017

Nach einem erlebnisreichen Jugendwochenende im Schwarzwald letzten Jahres, bei dem erstmalig ein Casinoabend auf dem Programm stand, kam uns die wunderbare Idee solch ein Event auch einmal in unseren eigenen Räumen in Waldstetten zu organisieren.

Am 02.10.2017 war es dann so weit – Anna und Milena Michel trafen die Vorbereitungen mit tatkräftiger Unterstützung der anderen Kapellenmitglieder. Um 19 Uhr begann die Veranstaltung und nach und nach traten immer mehr Musiker mit Partnern und Familien in den im Casinostil geschmückten Proberaum der Musikkapelle ein. Mit passender Robe der Spielhallenbesucher und vielfältigen und exotischen Drinks und Speisen konnten die verschiedenen Tische besetzt werden.

Jeder Spieler bekam eine gewisse Anzahl von Jetons (Spielmarken) und durfte zwischen einer nerven-aufreibenden, aufregenden Runde Roulette, der spannenden Würfelpartie Las Vegas und dem allseits bekannten und beliebten Black Jack wählen. Selbstverständlich war das Interesse an allen Spielen groß, sodass man im Laufe des Abends nicht nur an einem Tisch seine vorher durch Glück verdienten Chips wieder verzockte.

Während jeder damit beschäftigt war, so viele Spielmarken wie möglich zu sammeln, gewannen Stefan Michel, Tino Sauer und Christian Schäfer die Preise für die meisten Chips an vorher festgelegten Zeitpunkten des Abends. Diese bestanden aus einem Amazon Gutschein im Wert von 15 €, einem Bierfass und einer Flasche Sekt mit Celebrations.

Alles in allem war unser Besuch im eigenen waldstetter Casino ein voller Erfolg. Für den Einen mehr, für den Anderen weniger. Spaß stand jedoch an erster Stelle und den hatte sicherlich jeder! Auf einen hoffentlich bald wiederkehrenden Besuch in der stedemer Spielehalle – Rien ne va plus!

Geschrieben von: Lena



[Zurück zu den Stories]