50. Geburtstag Stefan Michel

Am 19.09.2018 wurde unser Mitglied Stefan Michel 50 Jahre jung. Vier Tage später feierte er dann gemeinsam mit seiner Familie und all seinen Freunden, Kollegen, und vielen mehr in der herbstlich dekorierten Waldhütte. Wir, die Musikkapelle Waldstetten, waren ebenfalls eingeladen und spielten nach dem leckeren Essen zum Ständchen auf.

Mit dem Konzertmarsch “Die Sonne geht auf”, dem Medley “James Bond – 007″, den Unterhaltungsstücken “Volare” und “Tage wie diesen” – letzteres gesungen von seinen beiden Töchtern Anna und Milena Michel – gratulierten wir dem Jubilar mit einem bunten Strauß von Melodien.

Stefan Michel ist 1979 der Kapelle beigetreten und hat zuerst das Spielen auf der Trompete erlernt, bevor er durch einen (un)glücklichen Fahrradunfall auf sein heutiges Instrument – die Tuba wechselte. Er hat sich sein ganzes Musikerleben ehrenamtlich engagiert und war als Kassenprüfer und zweiter Vorsitzender tätig.

Nach der Ansprache überreichte ihm Vorsitzender Alexander Wörner eine Grundausstattung in Form von “Sprit, Bremsflüssigkeit, Motoröl” und ein bisschen Startkapital für seine Wunschreise nach Rumänien. Für seine Frau Andrea gab es einen kleinen Blumengruß.

Zum Abschluss sangen wir alle zusammen „Wir Musikanten, vereint durch Spiel und Gesang, sind befreundet ein Leben lang. Uns Musikanten ist Harmonie pur im Blut. Musik, die tut uns echt gut.”

Danach folgte der gemütliche Teil und fröhliche Stunden in geselliger Runde. Und wie für Musiker üblich, feierten wir bis in die frühen Morgenstunden (wäre da nicht unser Ausflug zu unseren Musikfreunden in Karlsruhe) und danken Stefan für diesen schönen Abend.



[Zurück zu den Stories]