Stedemer Kerwe 2018

Die Musikkapelle Waldstetten veranstaltete am vergangenen Wochenende ihre traditionelle “Stedemer Kerwe” und bot unter dem Motto „ Bayrischer Abend“ einen stimmungsvollen Tanzabend mit vielseitiger Blasmusik in Dirndl und Lederhosen. Gestartet wurde um kurz nach 20 Uhr mit sanften Polka-Klängen und böhmischer Blasmusik. Gegen 21 Uhr eröffnete die FG “Stedemer Beesche” mit Präsidentin Tina Sieber ihre 50. Fastnachtskampagne unter der Mitwirkung des kompletten Hofstaates.

Nach einer weiteren Showeinlage der FG legte die Musikkapelle nun Schlager und moderne Hits wie „Hallo Klaus, Atemlos und Shut up and dance“ auf, was die Tanzfläche schlagartig füllte. Mit abwechslungsreicher Unterhaltungs- und Tanzmusik sorgten die Stedemer Musikanten mit ihren Dirigenten Wolfgang Wörner und Simon Blau für hervorragende Stimmung in der herbstlich dekorierten Turnhalle. Die Sänger Dirigent Wolfgang Wörner, Gerhard Krauskopf, Daniela Heffner, Anna und Milena Michel – dieses Jahr erstmals auch Ann-Kathrin Latzko und Lena Schäfer – heizten dem Publikum am laufenden Band ein bevor es gegen Mitternacht im wahrsten Sinne des Wortes um die „Wurst“ ging.

Es folgte der traditionelle “Hebstangentanz” der Musikanten, wobei es verschiedene Hausmacher Wurst, Wein und Brot an einer langen Hebstange zu gewinnen gab. Der hohe Andrang auf der Tanzfläche erschwerte den Einzug ins Finale, doch unsere Musikfreunde aus Calmbach im Schwarzwald setzten sich gegen die Einheimischen durch. Madeline Genthner und Wim Welt ertanzten sich zu klassischen Walzerrhythmen den begehrten Gewinn mit hohem “Vesperwert”.

Die Gäste vergnügten sich noch lange zu den unermüdlichen Klängen der Musikkapelle und waren ebenfalls am Sonntag zum herbstlichen Mittagstisch mit Rindfleisch und Meerrettich und Wildgulasch eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen und dem abendlichen Vesper klang das Kerwewochenende gemütlich aus.

Hier könnt ihr den Zeitungsbericht in den Fränkischen Nachrichten nachlesen:

www.fnweb.de/artikel,-hoepfingen-calmbacher-musikfreunde-gewinnen-die-hebstange



[Zurück zu den Stories]