Von Bauern, Königen und Kriegern

Am 24.April haben sich einige Musiker mit Familie zu einem gemeinsamen Spielenachmittag im Proberaum getroffen. Getreu dem Motto „Von Bauern, Königen und Kriegern“ kam so mancher Musiker in einem passenden Kostüm. Im Proberaum standen mehrere Spieltische bereit, welche zu allerlei Spielen aufforderten. Im Hintergrund lief Musik, die einen in die passende Stimmung versetzte. Gleich zu Beginn haben sich zwei verschiedene Spielgruppen gebildet. Die eine Spielgruppe startete mit dem Spiel „Siedler von Catan“ und die andere Gruppe begann mit dem Spiel „Risiko“. Im Laufe des Abends variierten die Gruppen und die Spiele durch. Es war für alle Altersgruppen etwas dabei, auch wenn manche Musiker dem Risikospiel den ganzen Abend treu geblieben sind. Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Passend zu dem Motto warteten verschiedene herzhafte und süße Kleinigkeiten auf den hungrigen Musiker. Von verschiedenen „Kriegerspießen“ mit Käse, Wurst, Obst und Gemüse bis zu Leber- und Bratwursthäppchen war alles dabei. Insgesamt war es ein sehr gelungener Abend, an dem jeder Spaß hatte.

Bericht von Selina Fieger

[Zurück zu den Stories]